Ausgerechnet ...... Regionalversionen

Das Ausgerechnet ..... Spielprinzip lässt sich nicht nur für Länder und Kontinente sondern auch kleinräumiger auf Regionen anwenden. Folgende Regionalversionen sind bislang erschienen:

 Heidanei Schneggahofa

Mit "Heidanei Schneggahofa" erschien im Jahr 2009 die erste Regionalversion, und zwar  für die Region Bayern-Schwaben, die im Südwesten von Bayern liegt. Dort befinden sich so bekannte Städte wie Augsburg, Kempten, Memmingen und Kaufbeuren. Als Besonderheit enthält das Spiel nun auch Quizkarten, so dass mit zwischengeschalteten Quizrunden für weitere Abwechslung gesorgt ist. Gefragt sind hierbei Kenntnisse über Land und Leute, insbesondere auch den dort gepflegten Dialekt. Damit eröffnet sich auch Auswärtigen die Chance, die Sprache der Einheimischen besser verstehen zu können.

Das Spiel entstand im Rahmen eines vom Huch-Verlag maßgeblich untererstützten Junior-Firmenprojekts der Klasse 10 b des Günzburger Maria-Ward-Gymnasiums.


 

 Ausjerechnet Pankow

Die zweite Regionalversion ist "Ausjerechnet Pankow". Spielerisch lernt man hier Berlin und Brandenburg kennen. Quizkarten, mit denen nach Kenntnissen Land und Leuten gefragt wird, sorgen wiederum für amüsante Abwechslung. Das Spiel wurde vom Huch-Verlag in Kooperation mit der Berliner Zeitung im Jahr 2009 veröffentlicht.


 
 Ausgerechnet Hamburg

Mit "Ausgerechnet Hamburg" ist im Jahr 2011 die Regionalversion für Norddeutschland in Kooperation mit der "Hamburger Morgenpost" auf den Markt gekommen. Wie bei allen anderen Regionalversionen sind hier neben den Ortskarten Quizkarten im Spiel.


 Ausgerechnet Köln

Das Rheinland wird mit "Ausgerechnet Köln" spielerisch erkundet. Diese zweite im Jahr 2011 erschienene Regionalversion wurde in Kooperation mit dem Kölner Stadt-Anzeiger, der Kölnischen Rundschau und dem Express herausgebracht.